Die Energiemarkt-Datenbank / EnergySales Online-Portal

Der Energiemarkt in einer Datenbank

Über die G.A.M.E. Energiemarktdatenbank (www.energysales-portal.de) sind Energielieferanten und Unternehmen in der Energiewirtschaft in der Lage, anhand des Energieprofils (Jahresverbrauch, Lieferstellen, Netzgebiet) genau die richtigen Firmenadressen als Zielgruppe zu selektieren, um so eine maximale Erfolgswahrscheinlichkeit im Energievertrieb sicherzustellen. Und das Beste daran: Sie können selbst im Online-Portal recherchieren und herunterladen.

Für weitere Hintergrundinformationen zu unserer Energiemarktdatenbank lesen Sie bitte unsere Broschüre zur Datenbank der Energieprofiladressen.


Der Nukleus unseres Geschäftsmodells

Viele Energieanbieter und Energiedienstleister nutzen bereits heute erfolgreich unsere Energieprofi ladressen und EEG-Datenexposés im Vertrieb und Marketing. Denn sie bieten echten Mehrwert durch vermiedene Streuverluste und eine deutlich gestiegene Vertriebseffizienz. Unsere Datenprodukte verfügen damit über ausgesprochene Alleinstellungsmerkmale am Markt.

Die Herstellung von Energieprofiladressen ist ein Big-Data-Thema. Dabei greifen wir auf mehr als 4 Millionen Datensätze von Gewerbe- und Industrieunternehmen sowie rund 46 Millionen Daten von Haushaltskunden zurück. Jeder Datensatz wird im laufenden Prozess um charakterisierende Merkmale wie Umsatz, Branche, Anzahl der Mitarbeiter, Standorte u.v.a.m. ergänzt. Mit Hilfe der branchenspezifischen Prognosealgorithmen berechnen wir für jede Adresse den typischen Strom und Erdgasverbrauch pro Jahr. Diese Daten unterliegen regelmäßigen Aktualisierungen. Im Bereich der Erneuerbaren Energien werden viele tausend Erzeugungsanlagen mit Betreiber- und Eigentümerdaten angereichert.

Energieprofiladressen

Energieprofiladressen sind B2C- und B2B-Adressen, die wir um ihre energiewirtschaftlichen Profile angereichert haben. Allen voran um die Prognose des jährlichen Strom- und Erdgasverbrauchs sowie der Anzahl der Lieferstellen und Netzbetreiber-Standortdaten plus ergänzende Fachdaten.

EEG-Datenexposés

Bei grünen Energie-Erzeugungsanlagen (Wind, PV und Biomasse) fügen wir die Betreiberdaten sowie die Eigentümerinformationen an. Das Ergebnis sind strukturierte Daten inklusive der technischen Anlagendaten.



Ihre Ansprechpartnerin bei Fragen zur G.A.M.E. Energiemarkt-Datenbank:

Elisabeth Stertkuhl – Sales Managerin

Telefon: 02551 / 986 71 - 105

E-Mail: elisabeth.stertkuhl@energiemarkt-forschung.net